Presse

Presse
Pressemeldungen

Gemeinsame Erklärung: Großes Verbändebündnis macht sich für ein barrierefreies Deutschland stark

Berlin, 2.12.2016 - In einer gemeinsamen Erklärung fordert der Sozialverband VdK Deutschland mit anderen Verbraucher-, Sozial- und Wohlfahrtsverbänden die Bundesregierung auf, umfassende Barrierefreiheit, also die Zugänglichkeit aller Lebensbereiche, für Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtigungen herzustellen.

Weiter

Zwischenbilanz: VdK-Kampagne „Weg mit den Barrieren!“ ist ein voller Erfolg

Berlin, 18.7.2016 - Die VdK-Kampagne „Weg mit den Barrieren!“, mit der sich der VdK für eine Gesellschaft ohne Hindernisse einsetzt, ist schon zur Halbzeit ein großer Erfolg. Mehr als 55 000 Menschen unterstützen bereits die VdK-Forderungen für ein barrierefreies Deutschland. „Seit Anfang des Jahres konnten wir mit zahlreichen öffentlichkeitswirksamen Aktionen und Veranstaltungen deutliche Akzente setzen“, erklärt Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland.

Weiter


VdK: Bei der Barrierefreiheit darf es keine Ausnahmen geben

Berlin, 3. Mai 2016: „Mit der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention hat sich Deutschland zwar verpflichtet, Menschen mit Behinderung nicht zu benachteiligen. Doch bis zu einer gleichberechtigten und selbstbestimmten Teilhabe ist es noch ein langer Weg.“ Das erklärt Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai 2016.

Weiter


VdK: Barrierefreiheit ist kein Nischenthema

Berlin, 17. März 2016: "Mit diesem Gesetz verfehlt die Bundesregierung ihr Ziel, Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen unseres Landes herzustellen, deutlich". Das erklärt Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich der 1. Lesung des novellierten Behindertengleichstellungsgesetzes im Bundestag.

Weiter


VdK fordert: Weg mit den Barrieren!

Berlin, 13. Januar 2016: „Die Bundesregierung hat es nicht geschafft, endlich gesetzliche Regelungen mit Umsetzungsfristen zu schaffen, die neben den Bundesbehörden auch die Privatwirtschaft zur Barrierefreiheit verpflichten.“ Das erklärt VdK-Präsidentin Ulrike Mascher anlässlich der heutigen Verabschiedung des novellierten Behindertengleichstellungsgesetzes im Bundeskabinett.

Weiter

 

„Weg mit den Barrieren!“ – Sozialverband VdK startet bundesweite Kampagne
Berlin, 12. Januar 2016: „Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtigungen dürfen nicht länger von ihrem Grundrecht auf Teilhabe ausgeschlossen bleiben.

Weiter

Statement Ulrike Mascher
Berlin, 12. Januar 2016: Statement von Ulrike Mascher, 
Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, zum Auftakt der Kampagne des 
Sozialverbands VdK Deutschland 
„Weg mit den Barrieren!“

Weiter

Video
Barrierefreiheit bei privaten Gütern und Dienstleistungen (untertitelt)

Video
Barrierefreiheit in Wohnungen und im Wohnumfeld (untertitelt)

Video
Barrierefreiheit im Verkehr (untertitelt)

Video
Pressekonferenz zum Kampagnen-Auftakt am 12.1.2016 in Berlin (untertitelt)

Ihr Kontakt zur Presseabteilung des VdK

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sozialverband VdK Deutschland
Linienstraße 131
10115 Berlin

Telefon 030 9210580-400
Telefax 030 9210580-410

presse@vdk.de

Hier finden Sie Materialien der Kampagne zum Download und Verteilen.